Erfolg durch Entwicklung

Erfolgreicher und effizienter durch gesteigerte Führungskompetenz. Seien Sie Wegweiser und Konfliktlöser, vertrauensvoller Ansprechpartner und wertschätzende Führungskraft: In unseren offenen Trainings bekommen Sie die entscheidenen Werkzeuge an die Hand, die Sie praxisnah auf dem Weg hin zu einer erfolgreicheren Führungskraft unterstützen. Entwicklen Sie Ihr Team und sich selbst, um die gemeinsamen Ziele noch schneller zu erreichen!

Das Wertfreunde-Unternehmensmodell

Das eigens von uns entwickelte Wertfreunde-Unternehmensmodell ist Grundlage vieler Trainingsinhalte und somit auch die Grundlage des individuellen Trainingserfolgs. Durch den schnell zu erlernenden Modellaufbau erschließen sich den Trainingsteilnehmern unmittelbar unternehmensspezifische Zusammenhänge – eine elementare Grundlage für die Entwicklung der eigenen Führungskompetenz, eine Steigerung der Motivation und den langfristigen Erfolg des gesamten Teams und Unternehmens.

Pragmatisches Trainingsmaterial

Unser pragmatisches und individualisierbares Trainingsmaterial ist ein weiterer entscheidender Stützpfeiler für den Trainingserfolg eines jeden Teilnehmers. Neben dem Trainingsmaterial für die einzelnen Module garantieren eigens von uns konzipierte Lern- und Erinnerungshilfen, dass sich das Gelernte langfristig festig und nachhaltig in den Arbeitsalltag einbringen lässt.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Pragmatisches Trainingsmaterial

In unseren Trainings stellen wir Ihnen pragmatisches, von uns produziertes Trainingsmaterial zur Verfügung. Dazu zählen individualisierte Aktionskarten, Arbeitsblätter, Arbeitshefte etc.

Interaktives Intensivtraining

Durchführung des interaktiven Intensivtrainings im sequentiellen Ablauf mit drei- bis vierwöchiger Praxisphase zwischen den Lerneinheiten.

Passives Telefoncoaching

Passives Telefoncoaching während der Praxisphasen, um das Erlernte noch effektiver umzusetzen.

Zertifikat

Jeder Teilnehmer erhält nach Beendigung des Trainings ein personalisiertes Wertfreunde-Zertifikat.

Unternehmen, die uns empfehlen

Das Trainings-Portfolio der Wertfreunde GmbH zum Download

Trainings-Portfolio

Alle Informationen rund um unsere Offenen Trainings finden Sie auch in unserem Trainings-Portfolio. Dieses können Sie sich hier als PDF herunterladen.

Führungskräfteentwicklung

Führungskräfteentwicklung: Jedes Unternehmen ist auf Mitarbeiter angewiesen, die bereit und in der Lage sind, Führungsaufgaben zu übernehmen. Diese Mitarbeiter schaffen maßgeblich die Voraussetzungen dafür, dass das gesamte Personal eines Unternehmens gemeinsam am Erfolg arbeiten kann. Diese verantwortungsvolle Aufgabe verlangt Führungskräften viel ab. Doch ist es sinnvoll, als angehende Führungskraft einfach ins kalte Wasser zu springen? Selbstverständlich spielt auch bei Mitarbeitern mit Führungsverantwortung das Learning by Doing eine Rolle. Zielgerichteter und erfolgsversprechender erscheint es aber, wenn Unternehmen (zusätzlich) auf eine gezielte Führungskräfteentwicklung setzen. Damit wird die Personalentwicklung in einem ganz entscheidenden Bereich und mit Blick auf das Fortbestehen des Unternehmens nachhaltig abgerundet.

Maßgeblicher Bestandteil einer fundierten Führungskräfteentwicklung ist es, dass Personen in (zukünftiger) Führungsverantwortung ein Bewusstsein dafür entwickeln, was Führungskräfte überhaupt ausmacht. Ergänzt wird diese Basis durch eine fortwährende Auseinandersetzung mit Themen der Führung, die gewährleistet, dass Führungskräfte im Training bleiben. Die Wertfreunde GmbH unterstützt Unternehmen, denen die Führungskräfteentwicklung am Herzen liegt, unter anderem durch offene Trainings für Mitarbeiter. Diese offenen Trainings für Führungskräfte bauen aufeinander auf. So tragen sie dem Umstand Rechnung, dass die Führungskräfteentwicklung ein Prozess ist, in dessen Verlauf ständig neue Fragen auftauchen und Herausforderungen entstehen können.

Führungskräfteentwicklung mit den Wertfreunden: Führungskompetenzen gezielt ausbauen

Führungskräfteentwicklung – lernen, was Führungskräfte ausmacht

Führungskompetenzen (weiter-) entwickeln – das ist die Herausforderung, der sich alle Führungskräfte zu Beginn ihrer Karriere, aber auch während dieser immer wieder auf ein Neues gegenübergestellt sehen. Dass die Führungskräfteentwicklung ähnlich ablaufen kann, wie die Entwicklung fachlicher Expertise, tritt zu unrecht oft in den Hintergrund. Dies liegt sicherlich auch daran, dass es mitunter schwer ist, sich zu vergegenwärtigen, was Führen überhaupt bedeutet und welch vielfältige Aspekte mit diesem Anspruch verbunden sind.

Führen, Führungskompetenz und Führungskräfteentwicklung müssen aber keine schwammigen Begriffe bleiben. Daran arbeiten auch die Wertfreunde. So wurde etwa ein spezielles Training für (zukünftige) Führungskräfte entwickelt, das die Grundlagen der Führung vermittelt – das offene Training der Wertfreunde GmbH mit dem Titel „Gemeinsam Erfolge entwickeln I“. Führungskräfte lernen in dieser Weiterbildung unter anderem, ihre Funktionen in den jeweiligen Unternehmen besser zu verstehen und entsprechend dieser Rollen Verantwortung zu übernehmen.

Zudem erkennen sie, dass eine erfolgreiche Kommunikation, Mitarbeiterentwicklung, Konfliktbewältigung und Beherrschung von Veränderungsprozessen keine Zufallsprodukte sind, sondern erarbeitet werden können.

Führungskräfteentwicklung in Etappen

Den Führungskompetenzen von Mitarbeitern nachzuspüren, ist für Unternehmen eine wichtige Aufgabe – sei es bereits in Vorstellungsgesprächen oder aber im Verlauf der Tätigkeit im Unternehmen. Auch Führungskräfte müssen allerdings stetig an sich arbeiten. Von heute auf morgen zu einer Führungskraft zu werden oder sich im Laufe der Karriere nicht mehr mit Fragen der Führung auseinanderzusetzen, erscheint illusorisch. Schließlich besteht Führungskompetenz nicht zu einem unerheblichen Teil auch aus der Fähigkeit, bewusst zu führen, an sich zu arbeiten, bereits gewonnene Erkenntnisse anzuwenden und Erfahrungen zu reflektieren. Der Begriff Führungskräfteentwicklung ist dementsprechend mehr als passend. Insbesondere bedeutende Entwicklungen laufen nicht im Schnellverfahren ab und sind kein Ereignis. Vielmehr sind auch hier Durchhaltevermögen und anhaltendes Engagement gefragt.

Die Wertfreunde möchten, dass Führungskräfte im Training bleiben, und unterstützen den Prozess der Führungskräfteentwicklung gleich in zweifacher Hinsicht auch durch die Konzeption ihrer Seminare. Zum einen geschieht dies durch die Etablierung von drei unterschiedlichen offenen Trainings für Führungskräfte, die aufeinander aufbauen. Dies ermöglicht es, die Führungskräfteentwicklung schrittweise voranzutreiben. Ein weiterer Vorteil: Das jeweilige Unternehmen, das auf eine Führungskräfteentwicklung durch die Trainings der Wertfreunde GmbH setzt, muss zugunsten dieser Weiterbildungen nicht langfristig auf seine wertvollen Mitarbeiter verzichten. Zwischen den einzelnen Seminaren können nämlich je nach Bedarf unterschiedlich lange Phasen vergehen, in denen die Teilnehmer ihren Tätigkeiten im Unternehmen nachgehen.

Zum anderen sind die einzelnen Seminare für Führungskräfte der Wertfreunde GmbH auch noch selbst sequenziell aufgebaut. Dies bedeutet, dass nach jedem Schulungstag eine Praxisphase folgt, welche die Teilnehmer wie gewohnt in ihrem Unternehmen verbringen. Genau dies gibt Führungskräften die Zeit und den Raum, in ihrer alltäglichen Arbeit das Erlernte auszuprobieren, offene Fragen zu identifizieren und sich so auf die nächste Etappe der Führungskräfteentwicklung vorzubereiten.

Führung kompakt - die App von Wertfreunde. Führungswissen kompakt erklärt und als ständiger Begleiter jederzeit abrufbar.

Weitere Informationen